Prophylaxe Maßnahmen sind schmerzfrei und das Kind wird frühzeitig an das Geschehen in der Zahnarztpraxis herangeführt:
Schon in der Schwangerschaft und bei dem ersten Zahnarztbesuch Ihres Kindes (in der Regel im Alter von 2 Jahren) erfolgt eine genaue Aufklärung der Eltern über sinnvolle Vorsorgemaßnahmen.
Für Kinder und Jugendliche von 6-18 Jahren sind seit 1993 bestimmte Vorsorgemaßnahmen ("IP-Leistungen") gesetzlich verankert. Sie werden in unserer Praxis von regelmäßig geschulten Mitarbeiterinnen durchgeführt. Über diese Basisprophylaxe hinausgehende Maßnahmen werden nach zahnärztlicher Untersuchung individuell angeboten.

Kontaktdaten

Zahnarztpraxis
Uwe Thies
Auf dem Quabben 9
27404 Zeven
Telefon: (04281) 3225
Fax: (04281) 3363

Sprechzeiten

Montag u. Donnerstag
08:15 - 12:00 Uhr
14:15 - 17:00 Uhr
Dienstag
08:15 - 12:00 Uhr
15:00 - 17:30 Uhr
Mittwoch
08:15 - 12:00 Uhr
Freitag
08:15 - 14:30 Uhr
und nach Vereinbarung.

Diese Website benutzt Cookies, um Ihnen das beste Erlebnis zu ermöglichen. Weiterführende Informationen erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.